Montag, 12. Dezember 2016

Blogfaul

Irgendwie bin ich gerade etwas Blogfaul geworden. Das stimmt mich einerseits wirklich traurig, da es gerade sowiso so viele Blogs gibt, die so nach und nach aufgegeben werden, andererseits schaffe ich es dann doch oft nicht mich aufzuraffen und an den Laptop zu sitzen. Und ja, es ist so leicht und schnell mal ein Bildchen per Handy bei Instagram hochzuladen, aber ich habe mir fest vorgenommen, nachdem unser Internet nun wieder geht (zwischenzeitlich waren wir mal wieder abgeschnitten von der Welt) den Blog wieder mehr zu beleben.

Anfangen möchte ich mal mit ein bisschen Adventsstimmung.


Meine Adventskerzen wieder in bunt, das war dieses Jahr echt schwierig zu finden. Bunt ist anscheinend im Moment kein Trend war für mich aber ein Muss, ich brauche gerade Farbe.


Adventskalender für alle Drei zusammen. Mit den gestickten Zahlen von Simasparadies.


Mein Jüngster hat einen Engel aus Kaffeekapseln gebastelt. Recht früh habe ich dieses Jahr angefangen die Christbaumkugeln zu umhäkeln. Sie sind schon ein paar Wochen fertig, wieder mit dem festen Vorsatz, dieses Jahr mit allem rechtzeitig zu sein und keinen Stress aufkommen zu lassen.....hahaha.....


Aber die Kugeln liebe ich und freue mich jetzt schon auf unseren Baum. Ich habe zwei verschiedene Muster gehäkelt und finde gerade immer mehr, die ich gerne ausprobieren würde, mal sehen, vielleicht werden es nächstes Jahr noch mehr.



So Ihr Lieben, bis bald

Liebe Grüße
Phibie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen