Mittwoch, 23. März 2016

Täschchen

Ich glaube ich habe es das ein oder andere mal schon erwähnt, Täschchen kann man nie genug haben. Vor kurzem war ich auf einem Nähtreff bei dem mir aufgefallen ist, das ich zu wenig habe. Und wenn ich dann manchmal welche nähe oder ganz flott sticke, sind sie Ruck Zuck weg.

Naja, ich hab mich auf jeden Fall wieder an die Maschine gesetzt und dieses mal die neue Dateien von Simas Paradies ausprobiert.

Es gibt drei unterschiedliche Täschchen, mit Sternen, einer Blume oder mit einem Katzengesicht.

Bei den Sternen habe ich Jeans auf Jeans gestickt, nicht ganz so kunterbunt, das hat sich gleich mein Jüngster geschnappt und möchte nun noch eine passende Sternhose



Das Katzengesicht 


und die Blume

Es gib sie wieder in sechs verschiedenen Größen und sie werden ith gestickt, dass heißt man muss wirklich nicht mehr nähen, die Taschen sind komplett fertiggestickt. 


So schnell wir sie gestickt sind, sind sie bei mir aber auch schon wieder weg. Hier im Haus hat doch jeder gleich eine Verwendung dafür. Da werde ich mich also wieder an meine Maschine setzten, bald ist ja auch Ostern, da kann noch die ein oder andere Tasche einen neuen Besitzer finden.

Hier findet Ihr die Katzentasche
Hier die Blumentasche und
Hier die Sternentasche

Liebe Grüße
Phibie



Kommentare:

  1. Die sind aber süß!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön - alle miteinander! Mein Favorit ist aber die Katze! Einfach mega-süß!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen