Donnerstag, 25. Februar 2016

Leseratte

Ich lese total gerne und auch viel. Mittlerweile sehr gerne mit dem E-Reader, aber ab und zu auch noch so richtige Bücher.
Ich habe auch wahnsinnig viele Lesezeichen, allerdings nie wenn ich eines brauche. Und so stecken oft Einkaufsbons, Taschentücher oder was sich gerade auf die schnelle findet in dem aktuell gelesenen Buch.
Da fand ich die witzige Leseratte und zwar hier.

Die musste es unbedingt sein. Außerdem konnte ich so wieder ein paar Wollreste aufbrauchen.


Die macht mir echt gute Laune. Sie ist ein bisschen dicker, so das man das Buch nicht mehr so gut schließen kann. oder mit Lesezeichen ins Regal stellen (ich glaube, da sind die meisten Lesezeichen von mir, stecken noch in Büchern)

Aber für das aktuell zu lesende Buch ist es super, das liegt jetzt hier so neben dem Bett oder Sofa und ich muss immer schmunzeln, wenn ich es sehe.



Das ist sie noch mal in voller Größe.


Naja und das Schwänzchen darf natürlich auch nicht fehlen, der ist sogar etwas kürzer ausgefallen, das war das letzte Zipfelchen von dieser Wolle. Desshalb hat die Ratte auch nur ganz graue Ohren und nicht wie in der Anleitung zweifarbige.

Das schicke ich nun zu Rums

Liebe Grüße

Phibie

1 Kommentar: