Donnerstag, 26. November 2015

Für Unterwegs

Gerade jetzt, da die Erkältungszeit wieder vor der Tür steht, naja ich will ehrlich sein, sie hat uns die Tür auch schon eingerannt, helfen uns manchmal die kleinen Kügelchen. Gerade beim Kleinen, der doch schon öfter unter Pseudokrupp-Anfällen gelitten hat ist es wichtig, bei den ersten Anzeichen etwas zu geben.

Jetzt bin ich leider nicht die Supermami, die Kügelchen trage ich doch nicht immer mit mir rum, und wenn ich schon mal was dabei hatte waren es auf jeden Fall die falschen. Meist habe ich nicht mal Pflaster auf dem Spielplatz dabei und nach dem Sturz erinnere ich mich noch an das Kegelfläschchen im Schrank, bis wir aber zu Hause sind habe ich das wieder vergessen.

Ich muss auch sagen, da bin ich wohl doch schlecht erzogen worden, die Großen sind einfach nicht gestürzt, das sieht beim Kleinen Wirbelwind doch schon anders aus, denn der hat mir erklärt
"Meine Schuhe sind immer schneller".

Also auf dem Weg zur Supermutti habe ich mir nun eine Globbi von madiGreen genäht, gibt es als Kreativ-Freebook bei Farbenmix.


Natürlich war direkt beim nähen mein farbiges Gummiband wie vom Erdboden verschwunden und wirklich nicht mehr auffindbar. Aber gut, nun ist es eben weiß und irgendwann werde ich mich über buntes Gummiband freuen.


Und hier habe ich sogar noch Stauraum für ein paar Pflaster.



Das wandert nun mal gleich in meine Tasche, ich hoffe, ich habe dann zur richtigen Zeit, die richtige Tasche dabei.

Das schicke ich nun zu Rums.

Liebe Grüße

Phobie

Donnerstag, 19. November 2015

Wimpel-Love

Wie schon geschrieben, ich bin echt in Weihnachtsstimmung. Leider heißt das nicht, dass ich die Geschenke schon habe, nicht ein mal Ideen, wenn ich ehrlich bin.
Aber ich liebe es wenn alles so schön dekoriert ist und Kerzen brennen, wenn es einfach gemütlich ist.

Naja, da war mir dann auch gleich klar, was entstehen sollte, als Marion zum probesticken aufrief.



Es sind ith-Wimpel, die man wechseln kann. Man kann die einzelnen Wimpel mit Schlaufen sticken, Bindebänder benutzen oder nur ein Band als Aufhängung. So kann man immer wieder die gleichen Buchstaben-Wimpel benutzen und alles mögliche damit schreiben.
Da werden auf jeden Fall Geburtstagswimpel folgen. Ist das geschickt, das die Namen meiner Kinder doch viele gleiche Buchstaben haben ;)

In der Stickdatei findet man nicht nur Buchstaben, sondern auch Sonderzeichen, so wie Stern und Herz.
Außerdem gibt es sie in verschiedenen Größen, dieses war die Kleinste Version im 10x10 Rahmen.



Die größeren Wimpel können noch mit allerhand Deko betüddelt werden. Ab heute gibt es diese Stickdatei zum einführungsgreis bis 21. November hier.

Das ganze schicke ich jetzt noch zu RUMS.

Liebe Grüße
Phibie

Freitag, 13. November 2015

Noch einmal....

Naja, noch einmal weil es so Spaß macht. Als Geburtstagsgeschenk habe ich noch einmal ein Einkaufsnetz gehäkelt, dieses mal etwas unbuntig.


Liebe Grüße

Phibie

Mittwoch, 11. November 2015

Zahlen

Wir haben ja im Moment ein klasse Wetter. Am Wochenende noch 20 Grad, konnte ich nun aber immerhin noch bei 16 Grad mit meinem Sohn zum Laternenfest. Eigentlich auch nicht schlecht wenn man keine Handschuhe braucht um die Laternen zu tragen.

Trotzdem bin ich dieses Jahr schon total in Weihnachtsstimmung. Man sieht es auch schon quer durch die Blogger-Welt, es wird langsam weihnachtlich.

Nun habe ich mal angefangen mir über die Adventskalender Gedanken zu machen.
Dieses Jahr muss auf jeden Fall ein neuer her.

Dafür habe ich nun schon mal Zahlen gestickt von hier, gibt es auch für den 10x10 Rahmen.



Leider fängt jetzt das größere Grübeln an, mit was befüllen. Es sollten Kleinigkeiten sein, ich mag es nicht, wenn die Kinder schon 24 Tage lang ein kleines Weihnachten haben, aber auch nicht nur süß, oder wenigstens zwischendurch mal etwas besonderes. Und dann natürlich noch für drei Kinder, Jungen und Mädchen und das im alter zwischen 3 und 12 Jahren.

Ich bin dann mal grübeln.

Liebe Grüße

Phibie