Donnerstag, 9. April 2015

Kuschelhose RAS

Beim letzten Stoffmarkt bin ich, wie schon beim Market davor, öfter um den schönen  kuscheligen Sternenstoff herum geschlichen, bin dann aber schon gegangen, um mich mit meinem Mann und den Kindern zu treffen. Ohne den Stoff. Da wir aber abschließend noch einmal quer über den Markt mussten (wie praktisch) habe ich meinem Mann doch noch schnell den Stoff gezeigt, der einfach eine herrlich- kuschelige Rückseite hat. Der hat ihn dann kurzerhand eingepackt, für mich. Allerdings noch mit dem Kommentar: "Draußen läufst Du aber nicht so rum."  - Na Danke.

Schon am Markt hatte ich die Idee das Freebook von Nähfrosch, die RAS Damenhose auszuprobieren und das habe ich mich jetzt in den Ferien getraut. Ab dem Knie habe ich sie eine Nummer größer gemacht, damit sie etwas pummliger fällt. Eine Tasche habe ich mir noch dran genäht, das brauche ich einfach.

Ich bin begeistert.


Und wir haben mal etwas andere Fotos gemacht, wir haben gerade einen riesigen Karton im Wohnzimmer stehen, da passt fast eine ganze Familie rein.



Gefällt sogar meinem Mann. Für kuschelige Sofa-lümmel-Abende super geeignet.

Diese Hose wandert nun zu RUMS.

Liebe Grüße

Phibie

Dienstag, 7. April 2015

Häkelblümchen



Ich mag den Frühling, wenn er langsam alles wieder bunter und fröhlicher macht. Am meisten liebe ich meine Forsythie, die riesig, mit leuchtendem gelb in meinem Garten steht und mir gute Laune zaubert, so bald die Sonne darauf fällt.
Ich brauche einfach im Moment Farbe.

So habe ich mir auch den Frühling Stück für Stück in mein Haus geholt. Hier auch in Form von Blumen. Nachdem ich von Marion schon hier so eine tolle Häkelblume bekommen habe musste ich auch unbedingt welche häkeln. Ein bisschen anders, aber ich mag sie auch total gerne.



Bei uns scheint heute die Sonne, die Kinder haben noch Ferien, jetzt werden wir mal schauen, was wir mit dem Tag anfangen.



Liebe Grüße

Phibie

Die Blümchen schicke ich noch zum Creadienstag

Mittwoch, 1. April 2015

Verliernix

 Meine ersten Schlüsselbänder sind entstanden. Schnell ith gestickt, können sie noch vom Osterhasen verteilt werden.



Das Gin auch superflott, da ich alle vier Bänder nebeneinander in den Rahmen bekommen habe.
Diese hier sind komplett gestickt und danach gewendet, mann kann die Shlüsselbänder auch offenkundig sticken.
Das alles ist wieder eine neue Stickdatei von Marion und die gibt es ab heute
hier für den 13x18 Rahmen und hier für den 18x30 Rahmen im Moment noch zum Einführungspreis.



Liebe Grüße

Phibie