Dienstag, 3. März 2015

Nährausch

Am Wochenende war ich auf dem Nähtreffen in Karlsruhe, das die liebe Mel organisiert hat.
Ich wollte einiges dafür vorbereiten, zuschneiden besticken, aber meine letzte Woche lief zu quer, dass ich letztendlich Stoff und Schnitt eingepackt habe und dann einfach mal schauen wollte zu was ich kam.
Es war der Hammer. So viele Kreative Menschen auf einem Haufen. Viele tolle Gespräche, nette Menschen kennen gelernt, Ideen, Anregungen und natürlich auch ein tolle Buffet.

Kreativität lag in der Luft und ja, die hat mich auch echt berauscht.
Allerdings bin ich zu nicht all zu viel gekommen.

Eine Pumpbutz für meinen Jüngsten habe ich genäht, aus Cord dieses mal.



Er wollte sie gleich anbehalten, wobei sie noch etwas lang ist, doch da sie ja eh so pumpig sitzen soll ist das nicht weiter schlimm. Nur für Fotos hatte er keine Zeit.



Von Marion bekam ich noch eine Überraschung geschenkt, die mich ganz wahnsinnig gefreut hat. Sie macht nämlich nicht nur tolle Stickdateien, sondern auch wunderschöne Glasperlen und tolle Häkeleien. Vielen Dank noch einmal hier an dieser Stelle!


Der ist doch ganz wunderhübsch, ich bin immer noch hin und weg.
Marion/Frau Kichererbse wusste dazu noch einen schönen Brauch, bei dem man einweiß- rotes Band an den ersten blühenden Baum hängt (verkürzt wiedergegeben, schaut auf ihren Blog da ist es ausführlicher), so trage ich also im Moment auch das Band mit mir herum, der Frühling kann kommen.

Vom Nähtreff selbst habe ich keine Bilder, zwar bin ich morgens extra noch einmal nach Hause gefahren um die Kamera zu holen, aber es war einfach keine Zeit dafür und gab viiiiiiieeel wichtigere Dinge zu tun.
Es war ein total schöner Tag, ich konnte so viel kreative Energie mitnehmen, ich freue mich jetzt schon auf das nächste Nähtreffen, leider musste ich etwas früher gehen, da mein Mann und ich abends noch Karten hatten.

Jetzt muss ich schauen, dass ich mit meinem anderen Nähprojekt vom Samstag fertig werde, damit ich es am Donnerstag Rumsen kann ;-)

Liebe Grüße
Phibie

Ach bevor ich es vergesse, dies wandert nun noch zu Creadienstag und zu Cordsammlung von Mara Zeitspieler

Kommentare:

  1. Liebe Phibie,

    das klingt ja nach einem einzigartig schönen Nachmittag!! Die Hose zeugt zumindest von Kreativität pur.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Phibie,

    wie immer voll Kreativität. Könnte ich mir doch auch eine Scheibe abschneiden....

    Sei lieb umarmt
    Sima

    AntwortenLöschen
  3. Eine echt starke Hose! Die Farbe gefällt mir sehr!
    Danke für's Verlinken!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen