Montag, 30. März 2015

Endlich……..das Autoshirt

Es sind Ferien. Alle sind zu Hause und da verwaist normalerweise meine Nähmaschine. Ein paar Ausnahmen Abends gibt es, aber tagsüber ist es undenkbar. Eigentlich.

Die Großen spielen heute zusammen mit den neuen Spielsachen meiner Tochter und der Kleine wollte mir gerade beim Wäschewaschen helfen, als er einen Abstecher in mein Nähzimmer gemacht hat und dort den Autostoff fand, den wir für ihn ausgesucht haben.
Er wünscht sich ja schon lange ein Autoshirt von mir und erzählt mir das auch bei jeder Gelegenheit.

Also vorhin die Forderung, JETZT!!!

Und dann habe ich mal Wäsche Wäsche sein lassen, es sind ja Ferien und bin mit dem Kleinen auf dem Schoß an die Ovi gesessen. Er darf dann immer den Abschnitt auffangen, wie praktisch, habe ich doch keinen Auffangbehälter.

Naja und da das ganze ohne Schnick-Schnack genäht wurde war es auch wirklich superschnell fertig und ist nun schon an (und das erste mal durchweicht, aber Händewaschen ist im Moment super interessant)




 Jubel……ja endlich ist das Autoshirt fertig!


So können die Ferien weitergehen.

Liebe Grüße

Phibie

1 Kommentar:

  1. Ganz wundervoll - so soll es gehen. Das Kind mit an der Nähmaschine, kein Wunder, dass das Shirt so ein Hit geworden ist!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen