Donnerstag, 15. Januar 2015

Handstulpen

Da ich je eine totale Frostbeule bin, habe ich auch immer kalte Hände. Nachdem ich nun letztes Jahr so viele tolle gehäkelte Handstulpen auf verschiedenen Blogs gesehen habe, brauchte ich die natürlich auch. Irgendwie habe ich keine Anleitung gefunden die mir zu hundert Prozent gefallen hat und so habe ich einfach ein bisschen selbst vor mich hingewurstelt.
Was dabei rausgekommen ist gefällt mir eigentlich recht gut.


Die schicke ich nun noch schnell zu Rums, nachdem ich den ganzen Tag schon versucht habe zu bloggen klappt es ja gerade noch.

Liebe Grüße
Phibie

Kommentare:

  1. Liebe Phiebie,
    die sind wunderwunderschön!!! Die würde ich auch gerne häkeln!!! Hab' sie vorhin meiner Freundin gezeigt- und auch da ein Begeisterungssturm!!! Superschön!!!
    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Superschön!!
    So ein Rippenbündchen kenne ich sonst nur vom Stricken,wußte nicht,dass man das auch häkeln kann.
    Würdest du uns verraten,wie du das hinbekommen hast?
    LG,Anja

    AntwortenLöschen