Dienstag, 6. Januar 2015

Frohes neues Jahr

Ein wunderschönes, frohes, neues und kreatives Jahr wünsche ich allen. 

Morgen holt uns der ernst des Lebens wieder ein, die Schule fängt an, mein Mann muss zur Arbeit und auch mein Jüngster und ich haben morgen früh gleich einen Termin. Da hat das Lotterleben nun ein Ende, dem wir uns in den letzten zwei Wochen ausgiebig hingegeben haben.
Und nun schaffe ich es auch endlich mal mich aufzuraffen und ein Weihnachtsgeschenk zu zeigen. Für meine Freundin habe ich zu Weihnachten einen Taschenorganizer von Beate genäht. Eigentlich steht der schon lange auf der Nähliste für mich, aber dann habe ich ihn zuerst meinem Wichtel genäht (werd ich noch in einem anderen Post zeigen) und dann eben meiner Freundin, ich habe immer noch keinen, doch das möchte ich in den nächsten Tagen Nächten ändern.




Und als Taschenbaumler noch eine Sima-Eule allerdings ohne Füße.


Was uns aber unheimlich gefreut hat war das Geschenk, dass unser Jüngster von meiner Freundin bekommen hat. Sie ist auch sehr kreativ und hat seit neuestem auch einen Blog.


Der Drache ist eine Handpuppe, total süß und gehäkelt, ich möchte nicht wissen wie lange sie daran gesessen ist. Mein Sohn liebt ihn heiß und innig und hat ihn sogar im Bett dabei.



Ein paar gewerkelt Sachen von letztem Jahr habe ich noch zum zeigen und dann hoffe ich, dass ich bald an meiner laaaaaaaaangen Nähliste  arbeiten kann.

Liebe Grüße
Phibie

Kommentare:

  1. Der Taschenorganizer ist super. Dank dir finde ich mal wieder all meinen Krempel.
    Liebe Grüße
    FeJu

    AntwortenLöschen
  2. Der Taschenorganizer ist ja toll ... und so eine fantastische Geschenkidee. Das schreibe ich mir direkt hinter's Öhrchen ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, der Organizer mit dem Taschenbaumler ist ja zu süß
    und erst der Drache, da kann ich den Kleinen verstehen, dass er ihn mit ins Bett nimmt.
    Bei meinen Enkeln wär das sicherlich auch so.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen