Dienstag, 30. Dezember 2014

Schneefreuden

Meine drei sind im Moment die meiste Zeit im Freien zu finden, Schlittenfahren, Schneeballschlacht, Schneeengel,…. was das Wetter im Moment einfach so her gibt.

Allerdings muss ich gestehen, dass meine Kids nicht so gut für den Schnee ausgerüstet sind. Die Großen müssen sich mit Regenhosen behelfen, da die letzten Jahre der Schnee ausgefallen ist, besonders in unserer Gegend, gab es dieses Jahr für sie keinen Schneeanzug.
Der Kleine ist zwar ausgerüstet, allerdings brauchte er unbedingt eine Leggin für drunter. Die habe ich ihm heute morgen schnell genäht, wirklich schnell. Das Freebook habe ich hier gefunden. Einen etwas ungeliebten Stoff habe ich benutzt, mir hat die Farbe bis jetzt nicht wirklich gefallen, der Stoff war aus einem Überraschungspaket. Allerdings finde ich ihn jetzt als Leggin gar nicht so übel. Der Kleine war begeistert und die ersten Kakaoflecken fand man schon sehr früh auf der Hose. Da müssen noch ein paar her. (ich meine natürlich Hosen und nicht Kakaoflecken)


Dazu gab es noch eine neue Halssocke mit dem tollen Sternenstoff den ich gerade so liebe, mit orangen Fleece von einem ungeliebten Pulli.





Und hier steht noch unsere Krippe, die ich schon längst mal erweitern wollte, aber bis jetzt nicht dazugekommen bin.

Und weil ich es gerade noch schaffe, schicke ich dies zum creadienstag

Liebe Grüße

Phibie

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Weihnachtsgeschenk

Mein Jüngster hat sich schon seit längerem ein Shirt mit Baufahrzeug gewünscht. Das Bügelbild habe ich schon länger, nun sollte es noch zu Weihnachten klappen.


Ich bin ganz verliebt in das Teil, es gefällt mir wirklich gut.


Er wollte es auch gleich anprobieren. Hier mit seiner neuen Duplo-Eisenbahn.

Schnitt ist wieder das Raglanshirt von Lillesol und Pelle
Das Bügelbild wie schon die Eulen von Safuri


Liebe Grüße
Phibie

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

In letzter Zeit ist es hier recht ruhig auf dem Blog geworden, zum einen, da manche Dinge erst nach Weihnachten gezeigt werden dürfen, zum Großteil aber, da wir hier in der Familie fröhliches Krankheiten-Ping-Pong gespielt haben, bei dem jeder ein- zwei- ja, manche sogar dreimal dran kamen.

Zum heutigen Fest sind alle jedoch fit.





Ich wünsche allen Lesern frohe und gemütliche Weihnachten und schöne Feiertage im Kreise Eurer Lieben.


Liebe Grüße
Phibie

Montag, 1. Dezember 2014

Neues Mäppchen

Ich liebe ja Mäppchen, so wie ich alle Arten von Stiften liebe.
Nun habe ich es geschafft, mir ein neues zu nähen, nachdem es schon ewig auf meiner To Do Liste steht.

Die Anleitung habe ich hier gefunden. Mich hat es nur etwas gestört, dass man die eine Naht innen sieht, allerdings habe ich das jetzt mit Schrägband verschönert und sieht nun doch ganz ordentlich aus.


Ich mag den Stoff total gerne und finde auch den Schnitt ganz klasse. So habe ich meine Lieblingsstifte wieder bei mir um ein bisschen "rumzukritzeln" wenn ich telefoniere oder so. Das mache ich schon immer total gerne.

Liebe Grüße
Phibie