Mittwoch, 16. Juli 2014

Kissen zur Geburt

Letzte Woche habe ich ein Kissen für das Nachbars-Baby genäht, das gerade auf die Welt kam.
Ich habe erst ewig nach einem kleinen Innenkissen gesucht bis ich eine Bekannte fragte die ebenfalls näht, wo sie ihre her bekommt. Sie macht ganz tolle Kissen (Bisi und Banni), meine Tochter hat selbst eines mit Eule von ihr und liebt es und die Größe (30x30) finde ich total toll.

Sie macht sie selbst. Das hat mich total verblüfft, auf diese Idee bin ich nämlich wirklich noch nicht gekommen, aber dann habe ich es gleich ausprobieren müssen.


Das hat nun echt Spaß gemacht und das nächste ist schon fertig und muss noch fotografiert werden. Im Moment ist echt ein Baby-Boom.

Irgendwann kommen dann auch endlich meine Sofakissen dran. Ich habe nur noch ein paar andere Dinge die erst  dran sind. Außerdem bin ich im Moment mächtig am proben, am Wochenende hat unsere Theatergruppe wieder ihren jährlichen Auftritt.

Liebe Grüße

Phibie

1 Kommentar:

  1. Hallo Phibie ! :)

    Wow, das ist ja total schön das Kissen ! :)
    Was für ein super Geschenk, da hat man sich bestimmt mega gefreut !
    Ich finde die kleine Eule zuckersüß und die Fraben kommen schön zur Geltung :)
    liebe grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen