Samstag, 5. Juli 2014

HipBag

Nie im Leben hätte ich gedacht, das ich mal eine Hüft- oder Bauchtasche benutzen würde. Allerdings habe ich oft das Problem,  das ich nur ein paar Kleinigkeiten brauche, das nicht aber in meinen Hosentaschen verstauen kann. Im Sommer habe ich manchmal sogar keine Hosentaschen, da ist schon ein einfacher Hausschlüssel ein Grund eine Handtasche mitzunehmen. Aus diesem grund habe ich mir schon vor ein paar Jahren einen Schnitt für eine total schöne Hüfttasche gekauft, der immer noch friedlich auf meiner Festplatte schlummert.

Dann bin ich bei Rosi/Schnabelina über ihre HipBag gestolpert  und war total begeistert. Die ist noch etwas kleiner gehalten, was mir entgegen kommt und als sie dann auch noch schrieb dass sie nicht nur einen Schnitt für die Tasche macht, sondern auch noch ein Sew-Along war ich gleich dabei und hibbelte so dem Anfang entgegen.

Also habe ich die letzten Tage bei Schnabelinas HipBag Sew-Along mitgemacht. Die Anleitung kam in so kleinen Stücken, dass ich mir die Zeit doch irgendwie nehmen konnte. Nur mit dem fotografieren und posten zwischendurch hat es leider nicht geklappt.
Dafür freue ich mich jetzt total über meine Tasche.

Die meiste Zeit habe ich glaube ich für die Stoffauswahl verschleudert, dieses mal war das wirklich schlimm. Zu knallig oder dann doch eher schlicht und unbedingt den Stoff, der passt aber zu dem anderen nicht der es unbedingt sein soll.......
Naja, manche werden das ja wohl kennen.

Weniger Probleme hatte ich mit der Auswahl der verschiedenen Schnitte, ich wollte unbedingt die große Paspeltasche.


Den Verschluss habe ich nicht mit Schnalle gemacht sondern mit Kamsnaps, so kann ich ihn auch verstellen. Schnalle und Gurt hatte ich nicht in meiner Wunschfarbe da und warten ist einfach nicht meins.


Innen habe ich mich für eine Eingriff-Tasche und Kartenfächer entschieden, Frau will ja alles ;-)



Ich bin so begeistert von der Tasche und dem Schnitt.
Vielen, vielen Dank an Rosie/Schnabelina für die viele Arbeit, den tollen Schnitt und nun auch noch das Sew-Along.

Und jetzt gehe ich mal spicken was die anderen daraus gemacht haben

Liebe Grüße

Phibie

Kommentare:

  1. Deine Hüfttasche ist toll und ich überlege gerade ob ich auch eine nähen soll...

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir sehr!
    Und mir geht's wie dir, ich hab auch schon eine Weile nach einer Tasche gesucht, die groß genug für Schlüssel und ein bißchen Kleinkram ist, aber eben doch kleiner als eine Handtasche. :-)

    LG, Caro!

    AntwortenLöschen
  3. ... die tasche sieht klasse aus und ich gehe so gut wie nie ohne, weil sie so praktisch sind !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. DIE! BRAUCH! ICH! AUCH! Nur waren die letzten Tage Blumen wichtiger... Sieht superschön und sehr praktisch aus!!!
    Liebe Grüsse,
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Deine Hipbag gefällt mir sehr gut :-). Die Farben sind klasse.

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Tasche. Bei deiner Stoffkombination bekommt man richtig gute Laune. So fröhlich! Ein dickes Kompliment an dich und deine Arbeit!

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  7. Richtig tolle Stoffe hast du kombiniert! Die würde mir auch gefallen;-)
    Und die Idee mit den KAMSnaps finde ich gut, die gibt nochmal den letzten Pfiff.

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Stoffkombi... klasse... und mit den Kamsnaps... ganz toll!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Toll geworden! Ich habe auch die Kamsnaps genommen und bin sehr zufrieden damit. Deine Farben finde ich auch sehr schön.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,

    Du hast wirklich einen super schönen Blog.
    Bei mir läuft momentan ein Gewinnspiel, zu gewinnen gibt es drei tolle Sachen :) Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen, würde mich freuen wenn du mit machst :P.

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen