Mittwoch, 30. April 2014

Gurtverhübscherung

Ich bewundere immer wieder die tollen selbst gemachten, bunten Kamera-Gurtbänder. So eines möchte ich mir auch unbedingt machen. Aber bis jetzt konnte ich mich nicht so richtig für einen Stoff entscheiden und dann muss ich noch die ganzen Gurte und so dazu kaufen, irgendwie stehen da immer andere Dinge an erster Stelle.
Trotzdem musste es jetzt endlich mal wieder etwas für mich sein und da habe ich jetzt einfach so einen Gurt-Überzieher gemacht. Die Idee habe ich heute zum ersten mal in den weiten des Netzes gefunden und fand die so genial. Da fällt auch die Stoffauswahl nicht so schwer, denn in ein paar Minuten ist eine neue gemacht, wenn mir die alte nicht mehr gefällt oder ich etwas Abwechslung brauche.

Allerdings streiche ich den Kamera-Gurt mal nicht von der To-Do-Liste, das soll jetzt erst mal als Übergang sein, allerdings sind solche Übergänge ja oft doch länger als man am Anfang plant.




Der Gurt wandert nun zu RUMS, endlich bin ich auch mal wieder dran.

Liebe Grüße

Phibie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen