Sonntag, 6. April 2014

Geburtstagsnachlese und Frühlingsdeko

Nach dem Kindergeburtstag und Verwandschafts-Geburtstag habe ich nun erst mal einen Gang runtergeschalten, desshalb ist es hier auch so ruhig.
Allerdings wollte ich doch noch ein Bild vom Kindergeburtstag zeigen, wir haben eine Kuchen-Dekorations-Party gemacht. Neben viel Spiel im Freien (wir hatten ja wieder super Wetter) durfte dann Jedes Kind seinen eigenen kleinen Kuchen dekorieren und mit nach Hause nehmen.


Alle waren so kreativ und obwohl sie das erste mal mit Fondant gearbeitet haben sind es wirklich ganz tolle Ergebnisse geworden. Und es hat total viel Spaß gemacht.

Meine Frühlingdeko habe ich schon etwas länger fotografiert, aber ich bin im Moment etwas schreib- und einstell-faul.



Frühlingselfen in einem Frühlingsstrauß, allerdings muss ich sagen, die Fils-Figuren habe ich schon vor ein paar Jahren gemacht und jetzt sind sie mir wieder in die Hände gefallen. Ich konnte sie eine Zeit lang nicht aufstellen, da unsere Katze total auf die Sachen fixiert war.


Vögelchen nach der Idee von Aprilkind (das Bild ist übrigens nicht gephotoshopt, der Himmel sah wirklich so aus)



So, das sind die alten Bilder. Am Samstag war ja Stoffmarkt, nach dem hat es mich so in den Fingern gejuckt, das ich die nächsten Tage auch mal was genähten zum zeigen habe.

Liebe Grüße

Phibie

1 Kommentar:

  1. Kuchen-Dekorations-Party?! Was für eine supercoole Idee! Und deine Frühlingsdeko ist so hübsch! Die Vögelchen gefallen mir ganz besonders gut!

    AntwortenLöschen