Sonntag, 16. Februar 2014

Zwei Eulchen....

.....sitzen auf einem Baum und zaubern morgen hoffentlich einer kleinen Eulen-liebhaberin ein Lächeln ins Gesicht.
Die Tochter einer Freundin hat morgen Geburtstag und wie jedes Jahr bekommt sie auch dieses Jahr einen besonderen Kuchen von mir.
Darunter ist dieses mal ein oberleckerer Bananenkuchen, den ich schon ewig nicht mehr gebacken habe und heute dann so Lust drauf bekommen habe als er so da stand, dass ich morgen einen kleinen für uns backen muss.

Sonst ist der Kuchen recht schlicht gehalten, oben zwei 3D - Eulen, da es in der Familie eine extra Vitrine für die Fondant-Toppers der Geburtstagskuchen gibt.
Auch nicht schlecht, so lohnt sich die Arbeit auf jeden Fall und man hat noch lange etwas davon.





Mein größter Kritiker natürlich wieder mein Sohn.
Er meinte nur : "Oh, die sind ja süß. Nur die Flügel......naja."
Ich: "Was heißt denn naja?"
Sohn:" Die Flügel sind eben etwas fett, aber ich meine, Dir geht es ja gerade nicht so gut." (ich bin gesundheitlich gerade etwas angeschlagen)

Na Danke!

Mutter und große Schwester des Geburtstagskindes fanden sie dann aber ganz toll, in sofern denke ich werden sie ihr wohl gefallen.

Liebe Grüße
Phibie



Kommentare:

  1. Mah die sind ja knuffig! Total super! Auch die Flügel! :D

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr, diese Torte. Auch die Marmorierung find ich total edel. Sie freut sich ganz bestimmt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefallen auch die Flügel :-) Sieht einfach klasse aus!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. boah, sieht die lecker aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen