Donnerstag, 13. Februar 2014

Valentinsherz

Krankheitsbedingt gerät hier alles immer wieder ins stocken, deshalb kann ich hier auch gerade nicht viel zeigen.
Aber eines musste dann doch sein.
Morgen ist Valentinstag und da es die liebe Marion wieder gut mit uns gemeint hat, habe ich gleich ihr Valentinsherz gestickt. Um mal so ein bisschen in Stimmung zu kommen. (eigentlich mag ich den Tag nicht so besonders, aber so ein Herz das passt ja immer)


Das ist eine ith-Stickdatei und ihr bekommt sie als Geschenk hier


Für oder besser mit meiner Zuckerschnecke (wie lange ich das noch zu ihr sagen darf weiß ich auch nicht, also nutze ich das noch aus) habe ich noch eine Kleinigkeit gebastelt. Sie verkleidet sich immer noch total gerne aber die Verkleidungen die wir haben und die tollen Röckchen passen einfach nicht mehr. Da ja gerade Faschingszeit ist und man Tüll und Glitterstoffe gut bekommt habe ich mal eingekauft. So haben wir den ersten Rock für die Verkleidungskiste gemacht.



Einfach Gummi an den Bauch angepasst, Tüll in Streifen geschnitten und in der Mitte an den Gummi geknotet, da konnte sie dann wenigstens helfen.



Ich weiß, Bilderkatastrophe, aber sie hatte ihren Spaß und hier wird seit zwei Tagen in jeder freien Minute getanzt.
Jetzt machen wir noch einen in blau und dann noch mit dem Glitzerstoff etwas für oben drauf. Wenn dann noch das diesjährige Kostüm (Tochterkind möchte Meerjungfrau werden) fertig ist, ist die Truhe auch fürs erste wieder gefüllt.

Liebe Grüße

Phibie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen