Dienstag, 31. Dezember 2013

Guter Start ins neue Jahr



Ich wünsche Euch einen ein wunderschönes und aufregendes Jahr 2014.
Feiert schön, genießt den Abend, das Feuerwerk, und kommt gut rüber.

Mit den Worten guter Rutsch tue ich mich gerade etwas schwer.......



........ist unsere Treppe doch ein paar Stufen länger als ich gedacht habe.

Liebe Grüße

Phibie

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Der Weihnachtscountdown läuft, die Minis sind aufgeregt und platzen bald vor Vorfreude und auch ich freue mich nun einen schönen Abend mit meiner ganze Familie zu verbringen.

Ich wünsche Euch allen wunderschöne, besinnliche, gesellige, 
leckere und entspannte Weihnachten.



Liebe Grüße

Phibie

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Kuschelkissen

Mein Sohn ist für eine Nacht in einem Landschulheim. Ganz wichtig ist da auch sein Kuschelkissen. Aber mit Publikum schlafen, da muss ein neuer Bezug her, aber bitte cool soll er sein, trotzdem nicht ganz so langweilig und gut wäre mit Schrift, aber nichts kindisches.

Stoff hat er selbst rausgesucht (meine Vorschläge waren wohl nicht so doll), Schrift durfte ich dann raussuchen aber in Englisch bitte.

Na dann....


Schlicht, einfach ohne peinliche Details, dafür aus Jersey, was einfach kuscheliger ist.

So und nun mein Großer.......sleep well!

Liebe Grüße

Phibie

Dienstag, 17. Dezember 2013

Mia and me Kuchen

Für Zwillinge durfte ich heute einen Kuchen machen. Da es Mia and me-Fans sind und so auch die Feier unter dem Motto steht war die Deko klar. Ich habe mich beim modelieren der Mia etwas schwer getan, aber den Kuchen an sich finde ich in Ordnung, jetzt wünsche ich den Beiden noch eine schöne Feier und natürlich ganz tolle Geschenke.



Das war mein Dienstagsprojekt desshalb wandert es nun auch mal wieder zum creadienstag und nun muss ich dann meine nächsten Projekte mal in angriff nehmen.

Mensch rast die Zeit bei Euch gerade auch so wie bei uns?

Liebe Grüße

Phibie

Dienstag, 10. Dezember 2013

Kleinigkeiten

Hier ein paar Kleinigkeiten die in letzter Zeit noch entstanden sind und zum Teil auch schon den Besitzer gewechselt haben.


Die gleiche wie schon einmal genäht, nur etwas kleiner, soll ja auch passen.




Ein paar Tatütas....

Tja, die restlichen Bilder sind mir wohl abhanden gekommen, ich finde sie gerade nicht mehr. Das liegt wohl auch daran, dass hier im Haus einfach zu viele verschiedene Kameras herumschwirren und ich immer gerade die benutze, die mir als erstes in die Hände fällt.
Wenn man dann die Bilder nicht gleich sichert sind sie irgendwo.....

Liebe Grüße

Phibie

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Seitenmerker

Liebe liebe Marion hat noch schnell vor Weihnachten und wer sich beeilt auch noch für Nikolaus gleich zwei neue Stickdateien rausgebracht.






Es gibt sie einzeln hier und hier. Es gibt aber auch das Mega-Spar-Set mit der anderen Seitenmerker-Datei die ich hier schon einmal gezeigt habe.

Da ich aus sicherer Quelle weiß, dass der Nikolaus heute Nacht bei uns Bücher vor der Türe abstellen wird, bekommt jeder noch einen neuen Seitenmerker dazu;-)

Für alle schnellentschlossenen gibt es bei simasparadies noch bis Sonntag 8. 12. einen Weihnachtsrabatt von 12 Prozent.

Liebe Grüße

Phibie

Montag, 2. Dezember 2013

Kuschelige Mütze

Ich habe mich nach den Socken so wahnsinnig darauf gefreut zu häkeln. Die Wolle dazu habe ich schon einige Zeit hier liegen, ich muss gestehen sie war vom Discounter, ich komme um solche Sachen einfach schlecht rum. Normalerweise vermeide ich es dort hinzugehen wenn es solche Angebote gibt, da ich mich immer schlecht gebremst bekomme, doch manche Sachen bleiben eben länger liegen.

Aber meine Tochter brauchte eh eine neue Mütze da kam das dann doch sehr gelegen. Die Wolle ist auch so dick, das man die Mütze flott an einem Abend gehäkelt hat, das finde ich immer toll wen man gleich sein Teilchen in der Hand hält.




Als Beanie gehäkelt, dieses Jahr steht mein Mann plötzlich auf Beanies und bezeichnet sie nicht mehr als Sack auf dem Kopf, nein, er meinte gestern sogar, ich könne mir doch auch eine machen........ Männer.

Ebenfalls vom Discounter ist dieses Jahr unser Adventskalender. Ich glaube ich bin drei mal dran vorbei gelaufen und beim vierten mal habe ich ihn dann doch mitgenommen.

Er gefällt mir auch supergut, ich dachte nur, das er etwas flotter zusammengebaut wird. Das hat dann doch etwas gedauert. Auf jeden Fall zieren die hübschen Sternchen nun unser Wohnzimmerfenster und sind sogar groß genug, das Kleinigkeiten für frei rein passen. Sehr praktisch.


Allerdings finde ich es gerade etwas schade, das es bis Weihnachten immer weniger Sterne werden und dann unsere Deko am 24. weg ist. Vielleicht lassen wir die leeren einfach hängen. Dann sieht man zwar nicht das es immer weniger werden, allerdings haben beide noch einen Bildchen-Adventskalender, dann können sie sich ja an dem orientieren.

Ich hoffe ich war nicht die einzige, die in der Nach von Samstag auf Sonntag den Adventskalender fertiggemacht hat.



Liebe Grüße

Phi