Montag, 25. November 2013

Adventskranz

Nachdem ich sonst immer ganz traditionell meinen Adventskranz selbst binde und dann schön in rot/gold halte, habe ich die beiden letzten Jahre keinen Kranz gehabt sondern Knallbunte Kerzen in einem Viererständer mit glitzer und Kitsch, richtig schön.

Dieses Jahr habe ich mich nun aber anstecken lassen von Frl. Päng und habe mich wieder an einen Kranz gemacht, aber wieder nicht mit Tanne sondern dieses mal gehäkelt.

Eigentlich wollte ich eine andere Farbe, doch ich hatte wenig Zeit und unter Stress war ich mir im Laden plötzlich sicher, genau die ist es die ich wollte. Auf dem Rückweg kamen mir dann erste Zweifel, aber egal, ich finde ihn auch so schön.





Kerzen und Elch hat meine Einkaufsberaterin ausgesucht, nachdem ich ihr erklärt habe, dass zum Häkelkranz nicht die quitschbunten Muffins und Softeiskugeln mit Glitzer passen.


Liebe Grüße

Phibie

Kommentare:

  1. Gute Idee! So liegen wenigstens dann nicht überall die Nadeln herum ;-) Ich brauch dieses Jahr erst noch einen - werd wohl erst am Wochenende Gelegenheit haben ihn zu binden, bei mir wird er aber klassisch.

    Ich hab dir gerade ein Mail mit meiner GEschichte geschickt. Danke nochmal für dein Kommentar. Tut mir leid, dass ich es erst jetzt beantworte. wie alt sind deine drei eigentlich?

    lg leuka

    AntwortenLöschen
  2. wow, der ist klasse geworden !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen