Sonntag, 20. Oktober 2013

Stoffmarkt

Gestern war ich mit einer Freundin auf dem Stoffmarkt in Karlsruhe. Das Wetter war genial, die Stoffe soooo verlockend nur leider bin ich nicht so der Menschenmassen-Mensch und bin dann schnell erschlagen vom Schlange-stehen an den Ständen bis man überhaupt mal ein Stöffchen in die Hand bekommt. Das ist wahrscheinlich auch die Rettung für meinen Geldbeutel, irgendwann ist bei mir dann einfach Schluss und ich muss gehen.

Trotzdem habe ich natürlich einiges gefunden.



Tochterauftrag war etwas pinkes, ......... das war jetzt nicht ganz mein Fall, aber sie war zufrieden mit der Stoffauswahl.

Das Kinder-bueno gehört auch zur Ausbeute, da hat es sich doch getroffen, dass genau auf dem Weg, kurz vor dem Stoffmarkt ein Stand war an dem diese Leckereien verteilt wurden. Nur gut, dass wir ja einen Hin- und einen Rückweg hatten.

Dieses mal habe ich auch mal Jeansstoff mitgenommen. Meine Tochter bräuchte dringend Hosen und wir finden leider kaum Kaufjeans, die passen. Also habe ich mal ein Probestück mitgenommen und werde mich wohl irgendwann daran versuchen, falls ich einen Schnitt finde. (und den Mut dazu, da hab ich nämlich Respekt davor)

Liebe Grüße
Phibie


1 Kommentar:

  1. Hallo Phibie. Da erkenne ich so einiges wieder, was ich heute in München auch gesehen habe. Schöne Ausbeute (um den roten Fleece bin ich heute auch lange herumgeschlichen).
    LG Heike

    AntwortenLöschen