Freitag, 31. Mai 2013

Ein Lebenszeichen

Die Ferien und das schlechte Wetter haben mich ziemlich motivationslos die letzten zwei Wochen verbringen lassen. 
Ich habe zwar Schnitt und Stoff für ein paar kurzärmelige Shirts hier, allerdings habe ich dazu echt nicht die Lust bei Kälte und Dauerregen.

Wir haben die letzten Tage ein paar Ausflüge gemacht und versucht das beste aus den Ferien zu machen.

Vor ein paar Tagen hatte die Tochter einer Freundin Geburtstag, wie jedes Jahr im Urlaub. Heute kamen sie nach Hause, da habe ich sie mit einem Kuchen überrascht, der bei ihrer Heimkehr auf sie zu Hause wartete.






Im der Insel ist auch  noch ein Schatz versteckt. 

Jetzt liegt noch das Wochenende vor uns und dann beginnt wieder der Alltag. Das ist immer am Anfang schwer, aber vielleicht schaffe ich es dann auch endlich mal wieder an meine Nähmaschine.

Liebe Grüße
Phi

1 Kommentar: