Donnerstag, 21. März 2013

Osterhasi

Schon ewig hab ich mich nicht mehr so richtig kreativ austoben können, meine Tage haben im Moment leider einfach viiiiiiel zu wenig Stunden.
Als ich aber das Tutorial von Aprilkind entdeckt habe, musste ich mir einfach die paar Minuten rauseisen und mich endlich wieder an meine Maschine setzten.
Es juckt mich so richtig in den Fingern.

So also mein erstes Hasi, und ich hoffe mal, dass noch mindestens zwei folgen, damit jedes meiner Kinder an Ostern bedient wird. Vielleicht werd ich beim Minimöppi sogar noch eine Rassel einfüllen, mal sehen.



Drei Tatütas folgten noch, da das Streicherunterricht für meine Tochter zu ende ist und die drei Damen sich so wahnsinnig bemüht haben, wollten wir uns doch bedanken.



Liebe Grüße

Phi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen