Freitag, 28. Dezember 2012

Die letzten Weihnachtsgeschenke

Das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter wurde in der Nacht vor heilig Abend fertig. Das meiste hatte ich schon vorher gesammelt, aber ich wollte ihr gerne noch ein Oberteil für ihre Puppe nähen, falls es aber zeitlich nicht geklappt hätte, war dies das einzige Teil, auf das ich auch verzichten könnte. Da ich ja noch andere Geschenke zu machen hatte habe ich dann zuerst diese gemacht und das Oberteilchen dann wie gesagt noch am letzten Abend.


Für ihre Puppenbabyschale gab es einen Fußsack, damit die arme Mia (ihre Puppe) nicht friert.
Das Schmetterlingsherz übrigens ein Freebie von kunterbuntdesign das ich wirklich wunderschön finde.


Windeln für die Mia und ein kleineres Püppchen mit Feuchttüchern. Unser Windelverbrauch ist enorm gestiegen seit mein Sohn auf der Welt ist daher sind wir bei den Puppen nun auf Stoffwindeln umgestiegen.


Das Last-Minute-Oberteil im gleichen Look wie ich es für mein Tochterkind auch schon hier genäht habe. Nun können beide im Partnerlook gehen.
Knotenmütze wie ihr Bruder und natürlich ein Halstüchlein


Ich glaube ich war fast so aufgeregt wie die Kinder, ich wollte unbedingt sehen, wie sich meine Tochter darüber freut. Und sie war hin und weg. 

Seit dem wird gewickelt und umgezogen und die Puppe versorgt. Richtig schön.

Eigentlich wollte ich jetzt noch eine Einkaufstasche zeigen, die ich für den Sohn einer Freundin genäht habe. Der hat einen Kaufladen zu Weihnachten bekommen und ich habe die Tasche beigesteuert und noch ein bisschen Krimskrams zum verkaufen. Leider hat mein Mann das Bild schon gelöscht, da war ich nicht schnell genug mit posten.


Liebe Grüße
Phi

1 Kommentar:

  1. Haha :D Du hast auch ne Lichtdusche bekommen??? Stand das etwa in irgendeinem Männermagazin ? Ne , ich fand die Idee sehr lieb. Vor allem da ich den Tipp "Licht" bekommen hab und an so eine gruselige Lichtkugel gedacht habe. Auweia - so eine mit Pink und Blau und Grün.... Was war ich froh, dass es weisses, helles, klares Licht war !
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch!
    Liebe grüsse, Mimi

    AntwortenLöschen