Samstag, 15. September 2012

Hausaufgabenhefthülle

Seit einer Woche ist nun wieder Schule und der Alltag hat uns wieder. Wir mussten uns an das frühe aufstehen gewöhnen, an Hausaufgaben, die gemacht werden müssen und dass wir ab jetzt wieder mit weniger Zeit auskommen müssen.
Hier und da fehlte noch ein Heft oder ein Ordner, Bücher habe ich eingebunden und dann noch das Hausaufgabenheftes meiner Tochter verschönert.



Ich hätte auch gerne für meinen Sohn eine Hülle genäht, allerdings wollte er nicht.

Aber bei dem Heft freue ich mich täglich, wenn ich es sehe, ich hoffe, das geht meiner Kleinen auch so.

Liebe Grüße
Phi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen