Freitag, 7. September 2012

Häkelschuhe

Ich bin nun auch von unserem Urlaub zurück und war dort auch nicht untätig.
Ein paar Tage bevor wir losfuhren fand ich bei Hanna/huschablog diesen Post. Da ich noch einiges an Wolle übrig hatte, und eine Häkelnadel passt ja wirklich in jede Tasche wollte ich unbedingt auch solche Schuhe. 
Hanna hat liebenswürdigerweise auch die Übersetzung der Anleitung auf ihrer Seite, so musste ich die nur noch ausdrucken und konnte schon auf der Fahrt anfangen zu häkeln.

Die Schuhe sind schnell gehäkelt, leider reichte bei meinem ersten Paar die Wolle nicht und ich habe alles wieder aufgezogen. Beim zweiten Paar fehlten mir dann auch wieder ein paar Zentimeter und so hatte ich schon fast keine Lust mehr, habe mich dann aber an ein zweifarbiges Paar gemacht. 

Farblich nicht so wie ich das nun wollte, aber ich habe sie wenigstens fertig :-)


Meine Tochter steht ja total auf Schuhe (Mädchen eben) da habe ich ihr auch gleich noch welche gehäkelt. 


Mit SockenStop sind sie jetzt noch rutschfest gemacht worden. Das hat mir jetzt so Spaß gemacht, ich bin gerade am überlegen, wem ich noch welche häkel.    

Liebe Grüße
Phi

1 Kommentar:

  1. Die sehen toll aus! Und mir gefällt das mit der grauen Spitze echt gut!

    AntwortenLöschen