Donnerstag, 5. Juli 2012

Decke

Für unseren Jüngsten wollte ich eine Decke häkeln.  Nachdem ich lange hin und her überlegt habe welches Muster konnte ich mich nicht für die Farben entscheiden, wir wussten ja nicht was es wird.
Muster hätte ich mehrere gehabt, aber neutrale Farben haben mich dann nicht so vom Hocker gehauen.
Die Decke von rosa-p fand ich schon lange superschön. Ich war mir nur nicht sicher, ob sie für eine Babydecke nicht zu grau ist. Letztendlich konnte ich mich nicht entscheiden und habe das meinem Mann überlassen.
Drei Tage vor der Geburt wurde dann diese Decke fertig.




Ich finde sie total schön, auch als Babydecke. Sie passt auch super zum Kinderwagen und war schneller gehäkelt, als ich gedacht habe.
Nur das vernähen kostet mich immer superviel Zeit, schon alleine weil ich keine Lust habe anzufangen.
Aber nun ist sie fertig und wird auch schon kräftig genutzt.
Was mir auch gefällt ist, ich kann sie vergrößern, wenn sie zu klein wird.

So das war das erste von ein paar Dingen, die ich noch zeigen wollte, die anderen folgen.


Liebe Grüße
Phi

Kommentare:

  1. Die Decke ist wunderschön geworden...gefällt mir super, auch in grau!!! Soviel Arbeit...ich bewundere dich...ich glaube die Geduld hätte ich einfach nicht!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wow die Decke ist der Hammer! Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ist die schön!!!!
    Da will man auch ncoh mal baby sein...
    GLG von der Hanna

    AntwortenLöschen