Montag, 7. November 2011

MilliAllesDrin-Tasche

Jetzt hab ich sie gestern Abend doch noch etwas aufgepimpt - meine erste AllesDrin-Tasche nach dem Freebook von Farbenmix.
Ich trage sie schon zwei Wochen mit mir herum, aber es hat mir noch etwas gefehlt. Also habe ich mich an meine erste Stoffblume und an mein erstes Jojo gewagt, und dann noch Zackenlitze und Band vom Stoffmarkt gestern aufgenäht und nun ist sie fertig (im Moment zumindest).
Es ist die kleine Tasche allerdings mit Reisverschluss (wenn ihr Euch fragt, wiso der schon so aussieht, er ist recycelt)  und etwas von der Höhe gekürzt. Sie ist trotzdem groß genug, ich hatte sie jetzt im Urlaub dabei, mit allem was man als Frau und Mutter sowiso dabei hat und der Wolle für die Häkelmütze plus Nadel und so weiter.
Ich liebe sie.

Außen Wachstuch vom Schweden (also auch abwischbar wenigstens unten) und natürlich der herzallerliebsten Milli ( ich hab mich getraut das Stöffchen anzuschneiden)




Hier ist also meine Schrumpffolien-Milli gelandet


Innen auch noch mal Schwedenstoff


Ich freue mich soooooo über meine erste Tasche, die ist im Moment wirklich überall dabei.

Wobei ganz die erste ist es nicht, aber die erste nur genähte, angefangen habe ich eigentlich im Frühling mit dieser ....



Es ist die Hippi-Tasche nach dem E-book von beate. Die kommt im Frühling wieder vor.

So jetzt kann ich mich aber wirklich nicht mehr drücken, und ich muss mich jetzt echt dem Flick- und Ausbesserungs-Berg zuwenden.

Wünsch allen einen guten Start in eine neue Woche.

Liebe Grüße Phi

Kommentare:

  1. ...die ist ja super...ich liebe Taschen mit so kleinen Details....

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. die sieht super aus die AllesDrin! Schrumpffolienmilli?! Was es alles gibt :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, zwei tolle Taschen, die mir beide sehr gut gefallen. Schöne Farbkombinationen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen