Donnerstag, 13. Oktober 2011

Sammlungen.....

........ lautet das Thema von luziapimpinella diesen  Donnerstag. Und ich wollte unbedingt einmal mitmachen, aber ich sammle doch eigentlich nichts.

                                                             Wirklich garnichts.



Ach, dann hab ich doch etwas gefunden..... (Farben kann man ja auch nie genug haben)




..... naja gut, noch was gefunden..... (davon kann man auch nie genug haben)




....ok......ich bin eine Sammlerin......hiiiilfeeeee.....

das fällt mir erst jetzt richtig auf, mein Haus ist voll davon. 
Jetzt mache ich aber erst mal Schluss, denn immer wenn man eine Sammlung aufstöbert, muss man sich auch Gedanken dazu machen, und ich glaube das will ich jetzt nicht.



Liebe Grüße Phi

Kommentare:

  1. *g* Lustige Erkenntnis. Mir hat mal jemand gesgat, dass eine Sammlung schon ab zwei Dingen beginnt. Wenn es danach geht kann man so ziemlich alles als Sammlung deklarieren. Dann braucht man sich auch nicht mehr so viele Gedanken darum machen. Man erkennt in uns eben immer noch die Jäger und Sammler der Vorzeit.

    lg Carmen

    PS: Farben zu sammeln ist eine wirkliche nette Idee :o)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farb-Ansammlungen hast Du da. Bei den Kreiden könnte ich noch mithalten, aber bei Fingernagellack bin ich dann auch schon weg. Sehr schöne Fotos !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Du trägst wirklich gelben und grünen Nagellack???!!!! Wahnsinn was für ein Farbrausch... sehr schöne Bilder sind das geworden!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön:) Ich mag Farben auch gern um mich haben, am liebsten so Regenbogenfarben..vielleicht kennst du auch Frederic? ..der sammelte auch gerne Farben;)
    liebe Grüße
    JenMuna

    AntwortenLöschen
  5. tolle bilder sind das,besonders die nagellacke...find ich genial.lg conny

    AntwortenLöschen