Freitag, 7. Oktober 2011

Pleated Pouch

Da gestern leider so garkeine Mamazeit für mich war, hab ich mir heute morgen einfach ein Stündchen gegönnt. Ich habe ein Pleated Pouch gemacht, das ging wirklich sehr einfach und schnell. Ich weiß zwar noch nicht wirklich was ich damit mache, aber ich wollte es unbedingt mal ausprobieren. (Eins weg von meiner riiiiiiiiiiiiiieeeeeeesenlaaaaaaaaaaaaangen Liste was ich mal machen will)
Hier ein Foto .......


............. und nun werde ich für was vernünftiges zum Essen sorgen........ versprochen!

Liebe Grüße Phi

1 Kommentar:

  1. Ooohh, da hab ich in der Bloggerwelt noch einen Frischling gefunden.
    Ich habe auch erst ganz frisch einen Blog.

    Tolle Sachen nähst Du.

    Ganz liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen