Samstag, 29. Oktober 2011

Neue Mütze

Die Tage werden langsam frostig, besonders morgens, wenn meine Kinder aus dem Haus müssen. Da die Mütze von letztem Jahr nicht mehr richtig passt, hab ich meiner Tochter eine neue gehäkelt. dieses mal eine  nach der Anleitung von piepsblue.
Ich habe bis zur letzten Masche gezittert, da ich merkte, dass mir die graue Wolle doch knapp war, und richtig, die letzte Runde hat sie nicht mehr gereicht, nur noch über den Schirm. Aber ich denke, dass ist so auch ok.

Das hat jetzt mal wieder sooooo Spaß gemacht, dass ich am überlegen bin, ob ich mir auch eine mache.

Naja, jetzt nicht sofort, Tochter hat gerade noch vor der Kamera posiert und ist dann mit Husten, Schnupfen und Fieber ins Bett gesunken.

Am Montag sind wir im Urlaub, vielleicht komme ich da an schöne Wolle ran, da kann man abends ja schön gemütlich ein bisschen werkeln.





Liebe Grüße
Phi

Kommentare:

  1. sehr schön!!!

    ich freue mich :-)

    lg, susi-piepsblue

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist die niedlich!!! Gute Besserung dem Töchterlein!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze ist der Knaller!

    Wäre ich an deiner Stelle, würde ich mir sofort eine für mich häkeln!

    Lg,
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei der Kreativ-Party!
    Und was für eine tolle Mütze!!!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen