Sonntag, 23. Oktober 2011

Das große Stricken

Vor ein paar Tagen bin ich auf diese Aktion dasgrossestricken aufmerksam geworden, bei der man für einen guten Zweck Mützchen für Smothieflaschen strickt. Ab dem
21. November werden dann die so bestückten und aufgehübschten Flaschen im Handel erhältlich sein.



Da ich soooooo viele Wollreste habe, die Mützen schnell gestrickt sind und ich es irgendwie spannend finde, das meine Mützen irgendwo verkauft werden hab ich ein bisschen gewerkelt. Vielleicht werden es noch mehr, aber ich dachte, ich zeig schon mal was. Ich glaube man hat nur noch diese Woche Zeit zum stricken.



Ich habe auch schon mal überlegt, was man dann mit den Mützen macht, wenn sie da zu Hause rumliegen. 

                                               Die passen super auf ein Ei drauf.


Liebe Grüße Phi

Kommentare:

  1. ...uiihhhh die sind ja super toll...und gleich noch brauchbar als Eierwärmer...und dann noch mit guter Tat verbunden....ja solche Projekte sollte es doch einfach mehr geben....sehen toll aus deine "Käppi"....

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich eine tolle Idee.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin schon ganz gespannt bei R*we einzukaufen, wenn diese Aktion losgeht :)
    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Schau mal bei der Kreativ-Party vorbei diese Woche! ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen